Weiteres Projekt - Careleaver

Der Careleaver Support hat zum Ziel, dass Careleaver:innen zwischen 18 bis 25 unterstützt werden, inklusiv und unabhängig zu leben.

Mit dem Einbezug der Gesellschaft werden für junge Menschen bedeutungsvolle und bedürfnisorientierte Angebote erreichbar, die Zugang schaffen zu einem Leben, in dem persönliche Ziele und Möglichkeiten besser erreicht werden können.

 

Um was geht es? Ehemalige Heim- und Pflegekinder, auch "Careleaver" genannt, sind schon früh auf sich alleine gestellt.

Das Ziel: Informationen sind einfacher zugänglich und Personen und Angebote, die unterstützen, sind erreichbar. So wäre der Übergang ins eigenständige Leben um einiges leichter.

Bis vor kurzem wurden Careleaver:innen und die Herausforderungen, die ihnen bei einem Austritt aus dem Heim oder der Pflegefamilie bevorstehen, kaum wahrgenommen.

Das hat sich geändert, seit aktiv zu diesem Thema geforscht wird und wir als ehemalige Heim - und Pflegekinder unsere Kampagne gestartet haben.

Was ist eigentlich das Problem? Mit dem 18. Lebensjahr oder nach Abschluss einer Erstausbildung endet meistens die staatliche Unterstützung. Das kann auch während eines Lehrabbruchs oder in einer existenziellen Krise der Fall sein. Von heute auf morgen sind diese jungen Menschen auf sich gestellt.

Finanzielle Engpässe sind an der Tagesordnung und wo man Unterstützung findet, ist oft unklar.

Die Lösung mit dem Produkt "Starter Paket" werden Careleaver:innen in Form von Angeboten, Gutscheinen und Informationen das Notwendige mit auf den Weg gegeben.

Mein Angebot für Careleaver

Als Careleaver - und selbst ehemaliges Heim und Pflegekind ist es mir ein Herzensanliegen bei diesem Projekt aktiv mitzuwirken und mit meinem Business einen Beitrag leisten zu dürfen.

 

Der „Careleaver Support im Kanton Zürich“ ist ein Pilotprojekt des Kanton Zürichs.

Dienstleistungen oder Gutscheine haben zum Ziel, junge Menschen, die aus Heimen oder Pflegefamilien ausziehen den Start ins eigenständige Leben zu erleichtern und sind in den folgenden fünf Bereichen einzuordnen:

1. Ausbildung und Arbeit (Bildung & berufliche Perspektive)

2. Wohnen (Sichere & stabile Wohnsituation)

3. Finanzen (Finanzelle Sicherheit)

4. Freizeit und Soziales, (Unabhängiges Leben & soziale Vernetzung)

5. Gesundheit (psychische & psychische Gesundheit)

Die Dienstleistungen werden direkt an ehemaligen Heim- und Pflegekinder zur Verfügung gestellt.

Supporter:in im Bereich Gesundheit

Maria von Allmen, Praxisraum in Uster, Zentralstrasse 32, 8610 Uster -> immer Montags

 

Kontaktangaben: 079 510 18 75 / maria_vonallmen@bluewin.ch www.mariavonallmen.ch

 

Zielgruppe: Mein Angebot gilt für

  • Careleaver:innen Alter 18-25

  • Alle ehemaligen Heim und Pflegekinder in der ganzen Schweiz ab Alter 25

 

Inhalt des Angebots: Kurse, Aroma Touch Anwendungen -> im Einzel - Setting zu folgenden Themen -> Stressmanagement und Selbstfürsorge

darunter fallen beispielsweise:

  • Achtsamkeitsschulung, Aroma Touch Anwendung, Yoga und Meditation

  • Gutschein für doTERRA Roll-On persönlich auf die Person abgestimmt

 

Kosten:

-> für Careleaver:innen 18-25 Jahren

  • Achtsamkeitsschulung, Yoga, Meditation à 60 Min./Person zu reduziertem Tarif von Fr.5.-

  • Aroma Touch Anwendung, doTERRA Roll On à 60 Min./Person zu reduziertem Tarif von Fr.10.-

-> für ehemalige Heim- und Pflegekinder ab 25 Jahren

  • Achtsamkeitsschulung, Yoga, Meditation, Aroma Touch Anwendung, doTERRA Roll On à 60Min./Person Vergünstigung von 50% des regulären Preises

 

Der Betrag ist sofort fällig und kann in bar oder per Twint beglichen werden.

Dieses Angebot gilt nur für Careleaver und nur auf das hier erwähnte Angebot.

Für alles weitere aus meinem Angebot wie zum Beispiel Workshops/feel and sense gilt der reguläre Preis.

Die Dienstleistung kommt direkt zwischen Dienstleisterin und Nutzer:in zu Stande.

 

Anzahl max. Angebote (Gutscheine, Dienstleitungen): unbegrenzt

 

Laufzeit: Ab sofort bis 12.2023 mit Verlängerungsmöglichkeit

  • Im kostenlosen und unverbindlichen Gespräch lernen wir uns kennen und schauen, welches der oben erwähnten Angebote für Dich unterstützend sein kann. 
  • Das Kennenlern Gespräch findet ONLINE statt, entweder mit Zoom (Zoom ist kostenlos für Dich) oder whats up Call.
  • Für das kostenlose Kennenlern Gespräch Termin nach Vereinbarung von Montag bis Freitag möglich. Schreibe mich einfach an!