Über Ayur Yoga

Ayuryoga ist ein dynamischer Yoga Stil mit dem Schwerpunkt individuell auf jeden Menschen einzugehen.

Dabei ist es wichtig die körperlichen, emotionalen und mentalen Vorraussetzungen jedes Menschen zu respektieren und die Yogapraxis darauf anzupassen.

Durch die Anpassung der Körperstellungen (Asanas) eignet sich Ayuryoga für jeden Menschen, auch für Teilnehmer/innen mit gesundheitlichen Einschränkungen.

 

Durch achtsames Üben lernst Du Dein momentanes körperliches, emotionales und mentales Befinden wahrzunehmen und wertfrei anzunehmen, so wie Du Dich in dem Moment gerade fühlst. Durch diese wertfreie Beobachtung und Wahrnehmung kannst Du viel über Dich lernen. 

Die Wirkung davon ist inneres Wachstum, Klarheit, Gelassenheit und auf körperlicher und seelischer Ebene werden Blockaden gelöst.

 

In den Kursen habe ich jeweils ein Themen - Schwerpunkt. Beispiele dafür könnten sein:

  • Schwerpunkt auf eines der 7 Chakren
  •  Entspannung oder Kräftigung im unteren Rücken
  •  Entspannung oder Kräftigung der Schultern und Nacken
  •  Aufmerksamkeit auf den Atem (Atembewusstsein)
  •  Rückbeugen, Seitbeugen, Vorbeugen, Gleichgewichtshaltungen
  •  gesunde und kräftige Hüften etc.

 

Manchmal sind meine Yoga Lektionen etwas lebhaft, manchmal  eher  meditativ, da ich es liebe, mich vom Leben und den Menschen inspirieren zu lassen.