Feedbacks von doTERRA Kunden

Ich liebe die doTERRA Öle und nutze sie fast täglich als Parfum, zum Einschlafen 

(Lavendel), gegen Mücken (TerraShield) oder bei Fieberblasen
(Teebaumöl) u.v.m. Man spürt die hohe Qualität der Öle auf allen Ebenen.

 

Nadine Burri


Durch Maria durften wir in die Welt der doTERRA Öle eintauchen. Nach der doTERRA Einzelberatung bei Maria haben wir uns ein Kit bestellt und viele spannende Erfahrungen gesammelt.
Andere Öle haben wir nicht ausprobiert, da wir diese weder einnehmen noch auf dem Körper auftragen konnten.
Seit ca. 8 Wochen benützen wir diverse Öle von doTERRA und machten unsere Erfahrungen, welche wir aus unserem Alltag nicht mehr wegdenken möchten.
Wir sind beide seit Jahren Migräne Patientinnen. Seit wir das Peppermint Öl benutzen hatten wir beide in dieser Zeit maximal noch je zwei / drei Migräne Anfälle gehabt.
Vor der Anwendung mit dem Peppermint Öl war die Einnahe von Schmerzmittel zur Prophylaxe nicht weg zu denken. Heute muss noch selten bis gar nie ein Schmerzmittel gegen Kopfschmerzen / Migräne eingenommen werden.
Das Peppermint Öl wird regelmässig Morgens und Abends auf Stirn, Nasenrücken, Nasenflügel und Nacken aufgetragen. Bei Anzeichen einer aufkommenden Migräne, wird das Öl auch unter Tags aufgetragen, dann zusätzlich am Kopf / Haaransatz einmassiert.
Wir sind dankbar für diese wertvolle Erfahrung und können uns das Öl aus unserem Alltag nicht mehr wegdenken.
Das Balance Öl wird bei uns zur Anwendung bei Stress / Nervosität oder Anspannung gebraucht. Es wird auf Brust / Dekolleté und Handgelenken aufgetragen, dies wirkt beruhigend und harmonisch.Dies hat uns schon oft in schwierigen Alltagssituationen unterstützt.
Am Abend wird das AromTouch Öl zusammen mit dem Lavender Öl in den Diffuser gegeben, um den Tag ausklingen zu lassen. Es wirkt sich auch positiv auf einen entspannten Schlaf aus.
Gegen Gelenkschmerzen / Stauchung oder Rücken / Nackenschmerzen wenden wir Deep Blue Öl gemischt mit Fractionated Coconut Oil an. Mit Hilfe dieser Mischung können auch kleine Massagen durchgeführt werden und lindern so die Schmerzen.
Gegen unreine Haut haben wir Wasser mit zwei Tropfen Malaleuca Öl (Teebaumöl) angereichert und Wattenplätzchen eingelegt, für die tägliche Gesichtspflege. Die Haut ist reiner und fühlt sich angenehm an.
Das ist ein Auszug aus unsere Anwendung mit denen uns sehr beliebten doTERRA Ölen. Wir bauen unsere Anwendung stetig aus und sind sehr gespannt welche Erlebnisse uns erwarten.
Danke Maria für das näher bringen dieser wertvollen Öle :-)
Herzensgrüsse Mareika und Natacha